Bio

Miserable Karikatur aus der Fußgängerzone Valletta, 2016, 10 Euro

Marc Carnal, geboren 1986 in Zürich, lebt in Wien als freier Autor. Er schreibt eine satirische Kolumne für FM4, Theaterstücke, Hörspiele, Romane, Radio-Glossen, Tagespresse-Artikel, einmal jährlich Teile von Best of Böse (Falter) und Witze fürs Fernsehen, zum Beispiel für Willkommen Österreich.

Im Milena Verlag sind bisher Marc Carnals Bücher „Unglaublich Glücklich“ (mit Max Horejs), „King Kong in Wien“ und zuletzt die Textsammlung „Die 7 Säulen des Glücks“ erschienen. Mehr dazu unter Bücher.

Marc Carnal mit (v.l.n.r.) Pfirsichkuchen, Buttercremetorte, Gateau au Chocolat

Nach seinem Live-Hörspiel „Der verhängnisvolle Tod des Werner Gruber“ im Kabarett Niedermair wird im Mai 2021 das (durchgehend gereimte) Hörspiel „Die Hochzeit“ auf Ö1 gesendet. Mehr Infos unter Hörspiele.

Außerdem tritt Marc Carnal regelmäßig mit Lesungen seiner Texte auf (siehe Termine), schreibt TV- und Filmkonzepte, betreibt heimlich den Instagram-Kanal ORF Fashion oder verzettelt sich in aussichtslosen Projekten.